Home Mutmacher

Mutmacher

Glauben Sie fest daran: Sie werden diese Zeit überstehen, auch wenn Sie im Moment noch Zweifel daran haben.

In den vielen Jahren meiner Arbeit habe ich ein überraschendes Phänomen bei Menschen, die an einer schweren, vielleicht sogar lebensbedrohlichen Erkrankung leiden, festgestellt.

Nach dem ersten tiefen Schock, den die Diagnose mit sich bringt und den anfänglichen Unsicherheiten und Ängsten in Bezug auf die ungewisse Zukunft, konnte ich oft beobachten, dass die Patienten im Laufe der Zeit über ihre Krankheit einen neuen Zugang zum Leben finden. Alltägliches wird plötzlich ganz anders geschätzt, die Umgebung viel bewusster wahrgenommen. Oft entstehen neue, enge Bindungen im sozialen Bereich, Freunde und Familie die sich liebevoll kümmern.

Für manchen ergeben sich neue Lebensperspektiven. Manchmal entsteht der Mut, neue Dinge auszuprobieren. Endlich einmal das zu tun, was man schon immer mal tun wollte, aber sich nicht getraut hat.

Der Zeitbegriff wird ein anderer. Patienten berichten, dass ein Leben im „Hier und Jetzt“ sehr lebenswert ist und die Gedanken an die ungewisse Zukunft gar nicht mehr so große Bedeutung haben.

Denn in Bezug auf die Erkrankung darf der Patient sich klarmachen: Für jeden einzelnen Menschen ist die Zukunft ungewiss, niemand weiß, was das Schicksal für ihn bereit hält. Und damit müssen wir alle leben.